Bäume können Berge versetzen.

CO₂ ist einer der wichtigsten Verursacher des Klimawandels. Aus diesem Grund liegt es an uns allen, Treibhausgasemissionen zu verringern oder – wenn möglich – sogar komplett zu vermeiden. Letzteres geht bei der Herstellung von Katalogen, Broschüren und vielen anderen Aktivitäten nur bedingt. Bis es soweit ist, heißt die Lösung also CO₂-Kompensation. Schon ein einziger Baum kann im Durchschnitt pro Jahr 100 kg CO₂ in Biomasse umwandeln. Wie viel kann man dann erst mit einem ganzen Wald erreichen? Mit Evers ReForest haben wir 2011 das erste eigene Aufforstungsunternehmen einer Druckerei überhaupt gegründet. Und es hat uns gezeigt, dass CO₂-Kompensation gar nicht so kompliziert ist: Durch Erstaufforstung von Laubmischwäldern können CO₂-Emissionen, die im Rahmen von Druckproduktionen entstehen und trotz aller Bemühungen nicht zu verhindern sind, kompensiert werden. Seither bieten wir klimaneutralisiertes Drucken aus dem eigenen Hause an. Heute ist Nachhaltigkeit zu einem wertsteigernden Faktor für Marken geworden. Wer eine umweltbewusste Unternehmensstrategie führt, tut nicht nur etwas Gutes für die Natur, sondern fördert auch sein Image und kann sogar mehr Umsatz generieren. Für Ihr Engagement dürfen Sie Ihre Produkte mit dem Evers ReForest-Logo auszeichnen und erhalten eine Urkunde.

Bäume können Berge versetzen.

CO₂ ist einer der wichtigsten Verursacher des Klimawandels. Aus diesem Grund liegt es an uns allen, Treibhausgasemissionen zu verringern oder – wenn möglich – sogar komplett zu vermeiden. Letzteres geht bei der Herstellung von Katalogen, Broschüren und vielen anderen Aktivitäten nur bedingt. Bis es soweit ist, heißt die Lösung also CO₂-Kompensation. Schon ein einziger Baum kann im Durchschnitt pro Jahr 100 kg CO₂ in Biomasse umwandeln. Wie viel kann man dann erst mit einem ganzen Wald erreichen?

Mit Evers ReForest haben wir 2009 das erste eigene Aufforstungsunternehmen einer Druckerei überhaupt gegründet. Und es hat uns gezeigt, dass CO₂-Kompensation gar nicht so kompliziert ist: Durch Erstaufforstung von Laubmischwäldern können CO₂-Emissionen, die im Rahmen von Druckproduktionen entstehen und trotz aller Bemühungen nicht zu verhindern sind, kompensiert werden. Seither bieten wir klimaneutralisiertes Drucken aus dem eigenen Hause an.

Heute ist Nachhaltigkeit zu einem wertsteigernden Faktor für Marken geworden. Wer eine umweltbewusste Unternehmensstrategie führt, tut nicht nur etwas Gutes für die Natur, sondern fördert auch sein Image und kann sogar mehr Umsatz generieren. Für Ihr Engagement dürfen Sie Ihre Produkte mit dem Evers ReForest-Logo auszeichnen und erhalten eine Urkunde.

450.000

Aufforstungsfläche

340.000

gepflanzte Bäume

20.000t CO₂

wurden bislang kompensiert

Wie Evers ReForest funktioniert.

Evers ReForest pflanzt 7.000 bis 8.000 Bäume pro Hektar für neue Laubmischwälder. Ob Buche, Eiche, Ahorn, Hainbuche oder Linde: Sie alle helfen Ihnen, Ihre individuelle CO₂-Bilanz zu verbessern, ganz gleich ob Sie ein Werbeprospekt, einen Katalog oder ein Magazin bei uns drucken lassen oder auch einen großen Fuhrpark betreiben. Einfach in einen oder mehrere Bäume investieren, sich so aktiv engagieren, Evers ReForest-Logo und Zertifikat als Urkunde erhalten – fertig. Auf diese Weise entsteht schon bald ein Wald, ein Lebensraum, in dem Tiere und Pflanzen wieder heimisch werden und sich wohlfühlen. Ihr Baum wächst jahrzehntelang immer weiter und kompensiert immer mehr CO₂. Obendrein lässt sich Ihr Einsatz sehen, anfassen, riechen und sogar durchwandern: Denn Sie können jederzeit Ihren ganz persönlichen Wald besuchen. Wir glauben, wenn man tatsächlich das Ergebnis seines Engagements vor Augen hat, dann wird man auch bereit sein, noch mehr zu tun. Und das ist dringend notwendig, denn der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für uns alle.

Wie Evers ReForest funktioniert.

Evers ReForest pflanzt 7.000 bis 8.000 Bäume pro Hektar für neue Laubmischwälder. Ob Buche, Eiche, Ahorn, Hainbuche oder Linde: Sie alle helfen Ihnen, Ihre individuelle CO₂-Bilanz zu verbessern, ganz gleich ob Sie ein Werbeprospekt, einen Katalog oder ein Magazin bei uns drucken lassen oder auch einen großen Fuhrpark betreiben. Einfach in einen oder mehrere Bäume investieren, sich so aktiv engagieren, Evers ReForest-Logo und Zertifikat als Urkunde erhalten – fertig. Auf diese Weise entsteht schon bald ein Wald, ein Lebensraum, in dem Tiere und Pflanzen wieder heimisch werden und sich wohlfühlen. Ihr Baum wächst jahrzehntelang immer weiter und kompensiert immer mehr CO₂.

Obendrein lässt sich Ihr Einsatz sehen, anfassen, riechen und sogar durchwandern: Denn Sie können jederzeit Ihren ganz persönlichen Wald besuchen. Wir glauben, wenn man tatsächlich das Ergebnis seines Engagements vor Augen hat, dann wird man auch bereit sein, noch mehr zu tun. Und das ist dringend notwendig, denn der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für uns alle.

PS: Die Berechnung, Prüfung und Projektion der konkreten CO2-Kompensationsleistung der Waldflächen erfolgte im April 2010 durch das renommierte Johann-Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, dem Fachbereich für Waldökologie und Waldinventuren. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.thuenen.de.

Klimaneutral drucken mit Evers ReForest.

Die simpleshow erklärt, wie durch Evers ReForest eine klimaneutrale Druckproduktion durch Aufforstung von Laubmischwäldern in Schleswig-Holstein ganz einfach möglich ist.

Sie wünschen weitere Informationen? Dann melden Sie sich jederzeit bei mir!

Hauke Klinck
Tel.: +49 4832 608-272
hauke.klinck@eversfrank.com