Das Projekt

Hoffnung ist Grün

Eigentlich logisch: CO2 ist einer der wichtigsten Verursacher des Klimawandels. Also muss man versuchen seine Emission zu verringern. Bei der Herstellung von Katalogen, Broschüren und Co. ist dieses nur bedingt möglich, zumindest heute, trotz aller unserer Anstrengungen.

Bis es soweit ist, heißt die Lösung also CO2-Kompensation. Und die ist gar nicht so kompliziert, wie man meint. Denn schon ein einziger Baum kann im Durchschnitt pro Jahr 100 kg CO2 umwandeln. Wie viel kann man dann erst mit einem ganzen Wald erreichen? Deshalb haben wir Evers-ReForest ins Leben gerufen. Ein neuer Wald gegen den Klimawandel. Es hat schon einen Grund, warum Grün die Farbe der Hoffnung ist.

Der Baum zum Druck

Dürfen wir vorstellen, Ihre ganz persönlichen CO2-Schlucker: Buche, Eiche, Ahorn, Hainbuche und Linde. Sie helfen Ihnen Ihre individuelle CO2-Bilanz zu verbessern, ganz gleich, ob Sie einen 6-seitigen Flyer, einen großen Katalog bei uns drucken lassen oder wir für Sie Nonprint-Medienprojekte realisieren dürfen. Einfach in einen oder mehrere Bäume investieren, sich so aktiv engagieren, ReForest-Logo und Zertifikat als Urkunde bekommen - fertig.

Wir pflanzen. Sie haben ein gutes Gewissen. Weil Ihr Baum jahrzehntelang immer weiter und immer mehr CO2 für Sie kompensiert. Weil so ein Wald entsteht, ein Lebensraum, in dem nicht nur Tiere und Pflanzen wieder heimisch werden und sich wohl fühlen. Sie auch. Und weil - Klappern gehört nun mal zum Handwerk - Sie mit der Nutzung des ReForest-Logos Ihr Engagement imagefördernd kommunizieren können. So einfach (und günstig) kann Werbung manchmal sein.

Initiative und Realisierung

Evers-ReForest ist eine Initiative der Eversfrank Gruppe aus Schleswig-Holstein, die gemeinsam mit ihren Kunden und Geschäftspartnern für die Finanzierung der Aufforstung aufkommt. Die Aufforstung erfolgt durch Experten und Fachleute aus unserer Region.

Die neuen Wälder werden fachgerecht gepflegt, damit der Waldentwicklung nichts im Wege steht und der Bestand langfristig gesichert ist.