Validierung

Die Berechnung, Prüfung und Projektion der konkreten CO2-Kompensationsleistung der Waldflächen erfolgte im April 2010 durch das renommierte Johann-Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, dem Fachbereich für Waldökologie und Waldinventuren.

Weiterführende Informationen finden Sie unter
www.ti.bund.de.