CO2-Kompensation

Die Photosynthese ist die wichtigste und bedeutsamste chemische Reaktion in der Natur, von der das gesamte Leben auf der Erde abhängt. Dabei ist sie die einzig bekannte Reaktion, bei der organische Stoffe aus rein anorganischen Stoffen in großen Mengen aufgebaut werden.

Die Photosynthese liefert Zucker und Stärke. Die daraus hergestellten Eiweiße und Fette dienen Tieren und Menschen als Nahrungsmittel. Damit wird die Lebensenergie für alle Lebewesen geliefert.

Die Photosynthese wandelt Sonnenenergie in chemische Energie um und legt sie in organischen Verbindungen (Zucker und Stärke) fest. Dabei werden von den Bäumen CO2, Licht als Energiequelle, Chlorophyll (Blattgrün) als Lichtenergieabsorber und Wasser benötigt.

Die im Rahmen der Evers-ReForest-Projekte gepflanzten Bäume bilden in ihrer Summe einen Laubmischwald. Dieser besteht aus verschiedenen Laubbaumarten, die eine jeweils spezifische CO2-Kompensation leisten.